Disney Infinity: Der Countdown zum Absch(l)uss läuft

Seit Mai diesen Jahres wissen wir, dass Disney sein Infinity aufgegeben und die Produktion des Games eingestellt hat. Per Mail wurden uns nun detaillierte Infos zu den Deadlines zugesandt, in welchen der „Countdown“ für das Finish noch einmal explizit aufgelistet wird.

Damit ihr nicht überraschend vor verschlossenen Türen steht, wollen wir euch die aktuellsten Infos rund um die Toybox, Apple TV, Windows 8/10, den Community- und Steam-Funktionen darlegen.

Seit dem 29. Juli 2016

  • Für die Spielversionen für PC, Steam (Disney Infinity 2.0 nur), iOS, Google Android, Amazon Android und Apple TV können keine Einkäufe mehr getätigt werden, da diese Funktion entfernt wurde.
  • In der Steam-Version von Disney Infinity 3.0 können weiterhin Einkäufe getätigt werden.

Ab 30. September 2016

  • Ihr könnt euch nicht weiter bei den Spielversionen für PC, iOS, Google Android und Amazon Android anmelden und diese spielen. Zudem werden diese Versionen nicht länger in den zugehörigen App-Stores verkauft.
  • Die Steam-Versionen von Disney Infinity 2.0 & 3.0 bleiben bis auf Online-Dienste und Community-Funktionen weiterhin spielbar. Letztere werden abgeschaltet.
  • Apple TV-Versionen von Disney Infinity werden aus dem App-Store entfernt.
  • Das Disney Infinity-Team prüft und genehmigt keine neuen eingesendeten Toyboxen mehr. Dies betrifft alle Versionen für Konsolen, mobile Geräte und PC. In den Versionen für sämtliche Konsolen, Apple TV oder Windows 8/10 können jedoch noch bis zum 3. März 2017 Toyboxen aus den Community-Inhalten heruntergeladen werden.

Ab 3. Januar 2017

  • In den Spielversionen für Windows 8/10 können keine Einkäufe mehr getätigt werden, da diese Funktion entfernt wurde.

Ab 3. März 2017

  • Die Spielversionen für Apple TV und Windows 8/10 sind nicht länger verfügbar, spielbar oder werden unterstützt.
  • Onlinedienste und Community-Funktionen für alle Versionen von Disney Infinity sind nicht länger verfügbar.

Wichtig für euch: Eure Konsolenversionen von Disney Infinity werden natürlich weiterhin nutzbar bleiben. Das heißt, dass euch der vollstänige Zugriff auf eure Figuren und eure Playsets erhalten bleibt, aber die Community-Inhalte werden auf kurz oder lang gesperrt. Das bedeutet auch, dass der Online-Mehrspielermodus nicht mehr existieren wird.

Bis zum 30. September könnt ihr aber noch eure Toyboxen hoch- oder herunterladen und weitere Community-Inhalte nutzen.

Solltet ihr noch weitere Fragen zum Ablauf haben, schaut am besten im offiziellen FAQ nach, da werdet ihr sicher fündig!

Schreibe einen Kommentar

Hier könnt ihr euch anmelden oder einloggen!